Zurück

Referenz Organisation & Processes - Organisations- und Prozessdesign

Einführung Prozessmanagement inkl. Managementsystem

Kunde: Alfred Müller AG

Problemstellung

Die Alfred Müller AG (MüAG) ist ein renommierter Immobiliendienstleister in der Schweiz mit rund 180 Mitarbeitenden und einem Immobilienportfolio von über einer Milliarde Franken. Die MüAG hat vor einiger Zeit ein Managementsystem (MS) eingeführt, welches 1996 erstmals durch die SQS nach der Norm 9001 zertifiziert wurde. Dieses MS war mit den dazugehörigen Prozessen zwar gut verankert und auch damals noch im Einsatz. Doch sowohl das MS als auch die Prozesse der MüAG entsprachen nicht mehr der Best Practice von heute.

Lösung

Da die Prozesse eine optimale Unterstützung für das Kerngeschäft darstellen und eine effiziente und effektive Arbeitsweise fördern sollen, müssen sie entlang des Lebenszyklus der Immobilien optimiert und in einem modernen MS dokumentiert werden. Im Zuge der Prozessoptimierung soll auch die Aufbauorganisation hinterfragt und überprüft werden und ggf. Anpassungen vorgenommen werden.

Leistungen pom+Consulting AG

pom+ analysierte die IST-Situation betreffend Strategie, Prozessen, Organisation und IT umfassend.  Basierend auf der IST-Analyse wurde ein Konzept mit dem Rollenmodell und den wichtigsten Geschäftsfällen gestaltet sowie Kundenbedürfnisse, Produkte und Dienstleistungen verifiziert. Nach der Überarbeitung der Prozesslandkarte wurden in Zusammenarbeit mit der MüAG sämtliche Geschäftsprozesse entlang des Immobilienlebenszyklus überprüft und mittels Verbesserungen an die zukünftigen Herausforderungen angepasst. Dabei wurden die Ziele zur Prozessmessung aus jedem Bereich formuliert. Anschliessend wurde ein geeignetes MS-Tool evaluiert und die Prozesse darin dokumentiert und integriert. Die neuen Geschäftsprozesse erforderten Anpassungen sowohl hinsichtlich Aufbauorganisation als auch bezüglich IT. pom+ erstellte dafür einen Umsetzungsplan mit allen für die Umsetzung notwendiger Massnahmen.

  • Ist-Situationsanalyse
  • Konzepterstellung mit Rollenmodell
  • Überarbeitung Prozesslandkarte
  • Zieldefinition Prozessmessung
  • Evaluation MS-Tool inkl. Prozessdokumentation
  • Erstellung Umsetzungsplan und Umsetzungsmassnahmen