Zurück

Referenz Organisation & Processes - Organisations- und Prozessdesign

Projekt FAR (Facility Management Radar)

Kunde: Groupe E, Granges-Paccot

Unsere Mission

Das AFM-Team (Einkauf und Facility Management) von Groupe E ist für die Verwaltung, den Betrieb und die Instandhaltung eines Immobilien- und Grundstücksportfolios mit einer Geschossfläche von insgesamt rund 4 Millionen Quadratmetern zuständig, wovon circa 200'000 Quadratmeter besonders wichtige Gebäudeflächen sind. Dieses Portfolio besteht aus verschiedenen Objekten von der privaten Villa über Grundstücke auf dem Land bis hin zu Verwaltungsgebäuden. Groupe E wünschte sich für die Einführung eines integrierten professionellen Facility Management-Verwaltungsmodells externe Unterstützung.

Lösung

Die Entwicklung und Einführung eines neuen Verwaltungsmodells für das Facility Management und die Integration von  „Change Management“-Elementen beim Führungsteam.

Leistungen der pom+Consulting AG

Zur Erfüllung ihres Auftrags hat die  pom+... 

  • die Prozesse der Immobilienverwaltung des Mandanten analysiert
  • Abweichungen im Vergleich mit einer effizienten Verwaltung auf der Basis eines integrierten FM-Modells festgestellt
  • ein bewährtes Verwaltungsmodell entwickelt, dass den verschiedenen Bedürfnissen der Beteiligten entspricht und folgende Punkte einschließt:

    • die Entwicklung einer Prozesskartographie
    • die Beschreibung aller Prozesse der Immobilienverwaltung

  • die Definition von SLA (Service-Level Agreement) und Leistungsindikatoren KPI vorgenommen
  • ein neues Verwaltungsmodell für das Facility-Management-Team eingeführt
  • Elemente von „Change Management“ beim Führungsteam integriert und deren praktische Umsetzung begleitet
  • Fristen und Kosten überwacht

Weitere Informationen

Das Projekt wurde zur Zufriedenheit der Direktion der Gruppe E und der AFM-Mitarbeiter innerhalb der genannten Fristen und Kosten durchgeführt. Groupe E konnte ein effizientes und professionelles integriertes Facility Management-Modell einführen.