Organisation

EPFL

Der EPFL-Campus beherbergt täglich mehr als 10‘000 Personen auf einem Areal von 55 ha und einer Geschossfläche von insgesamt 476‘000m2. Das Vizepräsidium «Planung und Logistik» stellt sicher, dass die Infrastruktur zu jedem Zeitpunkt eine exzellente Forschung und Lehre optimal ermöglicht. Der FM Monitor wird vom Bereich Public Private Partnership unterstützt. Zu seinen Aufgaben gehören die Organisation und Koordination grosser PPP-Projekte, die Erstellung von Businessplänen für diese Projekte, die Erarbeitung der finanziellen und juristischen Rahmenbedingungen sowie die Beziehungspflege zur öffentlichen Hand und zur Wirtschaft.

Zur Homepage

Institut für Facility Management - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Das Institut für Facility Management (IFM) der ZHAW ist die führende Adresse auf dem Gebiet des Facility Managements. Das IFM hat als einziges Hochschulinstitut in der Schweiz einen umfassenden Leistungsauftrag im Facility Management: Lehre auf Bachelor- und Masterstufe, Weiterbildung (MAS), Forschung und Entwicklung sowie Dienstleistungen. Das Institut arbeitet intensiv mit der Wirtschaft und öffentlichen Institutionen zusammen. Das Institut arbeitet wissenschaftsbasiert und anwendungsorientiert in der Forschung und Entwicklung neuer Geschäftsfelder, Strategien, Prozesse und Anwendungsgebiete. Die Tätigkeitsschwerpunkte des IFM betreffen folgende Forschungsfelder: Life Cycle, Energy und Workplace Management, Facility Management in Health Care, Consumer Science / Consumer FM, Knowledge + Behavior sowie Strategy, Models, Concepts.

Zur Homepage

ETH Zürich, Professur für Architektur und Bauprozess

Das Ziel der Professur für Architektur und Bauprozess ist es, den Studierenden ein ganzheitliches Verständnis des Bauprozesses zu vermitteln: Der Bauprozess beinhaltet nicht nur die eigentliche Ausführungsphase auf der Baustelle, sondern beginnt bereits bei der ersten Intention des Bauherrn und setzt sich nach Bauvollendung mit der Gebäudebewirtschaftung fort. Nebst den Kernfächern Bauprozess I, II und III bietet die Professur mehrere Wahlfächer zur Vertiefung einzelner Themen an. Zusätzlich wird ein MAS-Studium «Projektleitung» angeboten. Der Schwerpunkt der Forschungstätigkeit liegt bei der Untersuchung ökonomischer Aspekte des Bauprozesses.

Vers la page d'accueil