Workplace Solutions

Die Unternehmens-DNA mit Workplace Solutions in eine zukunftsfähige, smarte Arbeitsumgebung übersetzen

Unternehmen sind gefordert, sich mit einer neuen Arbeitswelt auseinanderzusetzen, die auf den Prinzipien von New Work gründet. Dem Arbeitsplatz kommt dabei eine zentrale Bedeutung zu. Wir begleiten Sie bei der Konzipierung und Umgestaltung Ihrer Arbeitsumgebung mit Expertenwissen in der Organisationsentwicklung, im Change Management, in Nutzungs- und Betriebskonzepten, Objektanalysen und Bauherrenbegleitung sowie im Smart Office.

Unsere Leistungen

  • Definition und Abgleich der Ziele, Vision und KPIs mit physischen Rahmenbedingungen
  • Durchführung einer Objektanalyse und Analyse der Flächenkenndaten
  • Erstellung von Personas und Handlungsempfehlungen
  • Entwicklung einer «Workplace Strategy» 
  • Entwicklung eines Workplace-Konzeptes inkl. Zonenkonzept und Bürolayout 
  • Konzipierung von Smart-Office- und IoT-Lösungen sowie Low Code Apps
  • Begleitung des Büroumbaus als Bauherrenvertretung
  • Begleitung des gesamten Veränderungsprozesses und Unterstützung im Change Management

Im Konkurrenzkampf um die besten Talente, dem «War of Talents», kommt dem Arbeitsplatz eine zentrale Bedeutung zu. Wie wir zukünftig zusammenarbeiten, in welcher Umgebung wir das tun und welche Infrastruktur dafür erforderlich ist, wird zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor und die Arbeitsumgebung zum verlängerten Arm der unternehmerischen DNA.
Denn Tischfussball, farbige Sitzecken und Früchtekörbe reichen nicht mehr aus, um die Unternehmenskultur zu vermitteln und eine gute Employee Experience zu gewährleisten. Stattdessen geht es darum, sich individuell mit den eigenen Zielen und Bedürfnissen der Mitarbeitenden zu befassen, räumliche Parameter bestmöglich zu nutzen, smarte Prozesse zu etablieren und die dafür notwendigen Technologien bereitzustellen. Der Arbeitsplatz der Zukunft wird damit zu einem individuellen Konstrukt und ist punktgenau auf die jeweilige Organisation zugeschnitten.

Wir unterstützen Sie in fünf Schritten dabei, Ihre DNA in eine zukunftsfähige Arbeitsumgebung zu übersetzen:

  1. Als erstes legen wir die Ziele und Visionen des Unternehmens mit Blickauf die künftige Arbeitswelt fest. Wir führen z. B. Interviews mit der Geschäftsleitung oder leiten Workshops mit Stakeholdern aus dem HR, Business Development, IT und Management.
  2. Wir analysieren die physischen Rahmenbedingungen und die bauliche Umwelt und erschliessen das Machbare. Wir vollziehen eine Objektanalyse, schauen uns die Flächenkenndaten an und stellen die Ergebnisse dem Markt gegenüber.
  3. Wir formulieren die technologischen Anforderungen an ein Smart Office. Wir untersuchen die aktuellen Arbeitsprozesse und spezifizieren die Anforderungen an eine moderne IT-Landschaft. Bei Bedarf unterstützen wir auch bei der Auswahl und Implementierung von neuen digitalen Lösungen.
  4. Wir nehmen die Bedürfnisse der Mitarbeitenden auf, indem wir Umfragen durchführen und Tätigkeitsprofile erstellen. Daraus leiten wir Personas, User Journeys und konkrete Handlungsempfehlungen ab.
  5. Zu guter Letzt gleichen wir die Ergebnisse mit aktuellen Studien aus der Trendforschung ab, um sicherzustellen, dass die neue Arbeitsumgebung auch zukünftige Generationen anspricht und abholt.

Darauf basierend entwickeln wir eine Workplace Strategy für Ihr Unternehmen. Dabei handelt es sich um ein strategisches Dokument, das Informationen für Ihr HR-Reglement oder Personalhandbuch bereitstellt (z. B. Home-Office-Richtlinien oder Ansätze für Fringe Benefits). Anschliessend erstellen wir ein Grobkonzept für ein passenden Bürolayout inkl. Zonenkonzept und definieren die technologischen Anforderungen an die Arbeitsumgebung. Bei Bedarf identifizieren wir auch die relevanten Daten- und IT-Parameter zur Einführung von Smart-Office-Lösungen mit dem Smart Building Configurator und unterstützen den Betrieb mit Low Code Apps. Zu guter Letzt begleiten wir Sie durch den Veränderungsprozess mit Konzepten für das Change Management und die interne Kommunikation, definieren Massnahmen und helfen Ihnen dabei, diese umzusetzen und zu institutionalisieren.


Haben Sie Fragen? Unsere Expertinnen und Spezialisten helfen gern.

Kontakt aufnehmen

Dr. Tanja Pohle

Partner

Dr. sc. ETH

Dipl.-Ing. TU Bauingenieurwissenschaften

Standort Zürich

Reto Cajacob

Standortleiter Basel

Dipl. Elektroingenieur FH, IMBA

Standort Basel